Die Auswüchse der NSA und sichere Passwörter

Was Heise Online gerade berichtet ist erschreckend:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Snowden-NSA-Mitarbeiter-tauschen-erbeutete-Nacktbilder-2262547.html

Die Agenten werden offenbar überhaupt nicht kontrolliert, sie schnüffeln in den Inhalten von völlig unbeteiligten Personen. Da bin ich schon froh, dass meine Dropbox bereits seit Jahren komplett verschlüsselt ist. Die Auswüchse der NSA und sichere Passwörter weiterlesen

Amerika Reise Teil 2 – New York

Weiter geht es mit meinem Bericht über en Urlaub in New York und Kanada, der nun leider schon viel zu lange zurückliegt. Ich sehne mich zurück in die neue Welt, auch wen ich die USA politisch und Datenschutzrechtlich eher nicht so mag. Aber es ist eine sehr andere Kultur, die ihre schönen Seiten hat!

Amerika Reise Teil 2 – New York weiterlesen

Amerika Reise Teil 1 – New York

Im Juni 2014 war ich nun endlich einmal außerhalb von Europa – schließlich will man ja noch etwas von der Welt sehen!  Die Reise sollte zuerst nach New York und dann weiter in verschiedene Städte Kanadas führen. Dies wird der erste Artikel einer kleinen Serie werden.

Amerika Reise Teil 1 – New York weiterlesen

Welches Netzteil ist das Richtige?

Viele Leute sind ja der Meinung beim Netzteil kann es nicht groß genug sein. Es werden Netzteile mit bis zu 1 KW angeboten. Das ist aber selbst für potent ausgestattete Gaming Boliden völliger Unsinn. Moderne Netzteile arbeiten nur im Lastbereich zwischen 20% und Volllast effizient. Hat man nun beispielsweise ein 600W Netzteil und der Rechner benötigt im Leerlauf lediglich 80W (das ist schon viel!), so ist man bereits deutlich unter der Grenze von 20% Last (Quelle). Das Netzteil sollte also immer so knapp wie möglich auf den Rechner zugeschnitten sein. Dazu rechnet man wie folgt:

Welches Netzteil ist das Richtige? weiterlesen

Mein Umstieg auf Linux

Bis vor kurzem war Windows mein bevorzugtes OS, weil es im Gegensatz zu Linux einfach funktionierte. Ohne Frickelei. Das Problem bei Windows sehe ich jedoch zunehmend in der Unsicherheit. Man kann das System noch so gut patchen, nur aktuelle Software verwenden, man steht doch immer im Fokus der Angreifer und Kriminellen. Und natürlich ist es für Geheimdienste auch einfacher, ein Windows-System abzuhören, denn dafür gibt es bereits fertige Malware wie ZeuS.

Mein Umstieg auf Linux weiterlesen

IT-Security im Zeitalter der totalen Überwachung & more